17.09.2021 – Beneath the irish sky: Geschichten von Annika Hofmann

Geschichten mit Musik | Kult(ur) im Park | Memmingerberg Biergarten Berger´s

Geschichten aus dem Land der Feen, Riesen und Zwerge – erzählt von Annika Hofmann, der bekannten Erzählerin aus dem Allgäu und begleitet mit Melodien an Harfe, Violine und Klavier. Für Erwachsene und Kinder!

Wann und wo? – 25. Juli 2021 18:00 - 22:00; Programmbeginn 1 Stunde später | An der Kartause, 87740 Buxheim

10,00 24,00 

Auswahl zurücksetzen

Once upon a time… Es war einmal unter dem irischen Himmel. Irland: Die Insel der tausend Legenden. Nirgendwo sonst in Europa ist die mündliche Märchenüberlieferung so lebendig geblieben wie dort. Barden berichten von Königssöhnen, von Helden, Feen und lustigen Kameraden. Wer könnte diese Geschichten lebendiger erzählen als Annika Hofmann – die Geschichtenerzählerin aus dem Allgäu? Nicht vorgelesen, sondern frei erzählt – so können sich Geschichten in jedem Moment neu entfalten. Diese wunderbare Erzählerin versteht es, die Märchen mit ihrer sanften und kraftvollen Stimme auf eine einzigartige Art und Weise zu erzählen. So erlebt der Zuhörer die Kraft und Lebendigkeit, die im gesprochenen Wort steckt. Begleitet wird sie mit irischen Melodien an der Harfe, Violine, Gesang und Klavier. Gönnen Sie sich eine Auszeit und seien Sie mal wieder ganz Kind. Lauschen Sie schöne Geschichten, lassen Sie sich verzaubern von wunderschönen Melodien und tauchen Sie ein in eine Welt der grünen Hügel.

 

Annika Hofmann

„Geschichtenerzählen ist wie erinnern. Indem ich den Menschen Geschichten erzähle, erinnere ich sie an ihre eigenen Geschichten. Das kann ein sehr berührendes Erlebnis sein. Eine Erfahrung, die der Held der Geschichte durchmacht, wird dann zu einer eigenen Erfahrung. Sie kann unseren Horizont erweitern und uns tiefe Lebenseinsicht schenken.“ – Annika Hofmann über ihre Art zu erzählen

Geboren 1975 in Berlin, entdeckte sie mit 17 Jahren entdeckt sie ihre Gabe – das freie Erzählen. Sie absolvierte eine Sprech- und Erzählausbildung bei Maximilian Ruethlein sowie eine Ausbildung zur Atem- und Stimmlehrerin am Institut für Atemlehre Berlin. Seit 1997 freiberuflich als Geschichtenerzählerin tätig und kann auf eine lange Reihe von Auftritten zurückblicken, zum Beispiel bei den Berliner Märchentagen, dem Tollwood Festival München, dem Beyond The Border: Wales International Storytelling Festival oder dem International Storytelling Festival, Cape Clear/Irland. Dazu kommen etliche kleinere Festivals und Messen, wie zum Beispiel die Kinder- und Jugendbuchmesse Oldenburg oder das Internationale Erzählkunstfestival Brixen.

 

Johanna Langer und Johanna Rothärmel

Als Multi-Instrumentalistinnen können die beiden Musikerinnen auf jeweils fast 20 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken. Beide sind dabei sowohl solistisch bei Konzerten, Hochzeiten, Taufen und vielen anderen Feierlichkeiten, als auch im Ensemble zu hören. So ist die Band „Celtic Roses“ seit Jahren ein verbindendes Element.
Fangen die beiden Musikerinnen aus dem Allgäu an zu spielen, könnte man fast meinen zu hören, dass ihre Herzen zusammen schlagen. Mit viel Gefühl interpretieren sie nicht nur typische rhythmische Musik aus Irland, sondern auch Balladen und alte Weisen der Vergangenheit. Dabei werden an der Harfe sowohl Lieder auf Deutsch, als auch auf Englisch und Gälisch gesungen und mit Violine oder Klavier begleitet.

 

Hinweise

CHECKLISTE:
Ticket | Personalausweis | Bei Inzidenz über 50 im Landkreis Unterallgäu: max. 24 Stunden alter Test, Genesungs- oder Impfnachweis

COVID-19 / SITZPLATZWAHL: Wegen der momentanen Corona-Pandemie sind wir zu besonderen Maßnahmen gezwungen. Dazu gehören alle Vorgaben der jeweiligen Landesregierung; im Einzelnen beispielsweise die Erfassung von Namen und Kontaktdaten aller Gäste, um eine Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten. Außerdem können Sie ihren Platz diesmal leider nicht frei wählen. Die Plätze werden i.d.R. in der Reihenfolge des Bestelleingangs vergeben; Tickets aus einer Bestellung werden standardmäßig zu einer Sitzgruppe (d.h. ohne Abstand) zusammengefasst. Bitte informieren Sie uns ggf. über Abweichungen oder falls Sie mit Gästen aus einer anderen Bestellung zusammen sitzen möchten (max. 10 Personen; bei Inzidenz zwischen 50 und 100 aus max. drei Wohngemeinschaften). Auf diese Art können wir Ihren Wünschen nachkommen und dennoch die Einhaltung der Abstandsregeln gewährleisten. Beachten Sie bitte auch die Maskenpflicht sowie das Abstandsgebot von 1,5m zu anderen Gästen, wenn Sie sich nicht an Ihrem Platz befinden. Alle Infos im Einzelnen finden Sie auch als Aushang am Eingang der Location.

COVID-19 / TEST: Liegt am Tag der Veranstaltung die Inzidenz im Landkreis Unterallgäu unter 50, ist kein Test erforderlich. Im Falle einer Inzidenz zwischen 50 und 100 ist ein max. 24 Stunden alter Testnachweis einer der anerkannten Teststellen sowie ein amtlicher Lichtbildausweis zur Zuordnung erforderlich. Achtung: Leider können wir keine Teststelle vor Ort anbieten! Vollständig geimpfte sowie genesene Personen sind bei Vorlage eines entsprechnden Nachweises sowie ebenfalls eines amtlichen Lichtbildausweises davon ausgenommen. Bei einer Inzidenz über 100 kann die Veranstaltung leider nicht stattfinden!

OPEN-AIR: Es handelt sich um eine Veranstaltung im Freien! Bitte bringen Sie deshalb angemessene, d.h. lange und ggf. warme Bekleidung oder eventuell eine Decke mit. Die Veranstaltung findet auch bei nicht idealem Wetter statt. Sollte der Termin wegen Unwetter abgesagt werden müssen, informieren wir Sie i.d.R. mindestens einen Tag vorher per eMail - in diesem Fall erhalten Sie selbstverständlich Ihr Geld zurück.
Sollte plötzliches schlechtes Wetter den Abbruch der Veranstaltung nötig machen, erhalten Sie bei einem Abbruch vor der Pause bzw. der Hälfte der Spielzeit (entspricht mindestens 1 Stunde Spieldauer) den Ticketpreis vollständig ausbezahlt. Nach diesem Zeitpunkt können wir leider keine Rückerstattung mehr anbieten.

ERMÄSSIGUNGEN: Für ermäßigte Tickets berechtigt sind Kinder, Schüler/-innen, FSJ, FÖJ, BFD, FWD, Azubis, Studierende, Senioren/-innen ab 65 Jahren und Schwerbehinderte ab GDB-70. Sollten Sie für diese Veranstaltung eine Ermäßigung in Anspruch nehmen wollen, halten Sie bitte am Einlass einen entsprechenden Nachweis zusammen mit Ihrem Ticket und Ihrem Ausweis bereit.

AGB: Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zusätzliche Information

Ticketart

Ermäßigt, Erste Reihe, Kinder, Normalticket